Ein neues Ich: Selbstversuch mit Dispenza

By |2018-02-20T18:51:05+02:0004.01.2018|Coaching|

Joe Dispenza verspricht in seinem Buch "Ein neues Ich" in vier Wochen. Dazu mache ich gerade einen Selbstversuch, genauso wie mit allen interessanten Ansätzen zur Selbstentwicklung. Das Spannende an Dispenza ist, dass er Hirnforschung und Lebenspraxis sehr gut nachvollziehbar zusammenbringt. Seine Meditationsanleitung erschließt sich Verstandesmenschen sehr gut, denn er leitet jeden Schritt aus der Logik ab, wie das Gehirn funktioniert und was es zur Veränderung braucht. Seine Analyse der alltäglichen Routinen und Beschränktheiten ist ein bisschen erschreckend. Der Ausblick in das uns umgebende Quantenfeld, das uns das erleben lässt, was wir an Wünschen und Erwartungen hineingeben, ist gewöhnungsbedürftig. Aber wenn der Mann Recht hat, ist es höchste Zeit, die eigenen inneren Überzeugungen einmal genauer auf den Prüfstand zu stellen. Vielleicht ist ja doch noch mehr vom eigenen Potenzial ins Leben zu bringen? In diesem Blog berichte ich fortlaufend von meinen Erfahrungen in diesem Selbstversuch.